MERKWUERDIGES. GMACHTIN.BAYERN

Sie sind hier:  Home » Weil auch des is » Merkwürdiges » imogdifei.bayern
gmachtin.bayern - logo

imogdifei.bayern

Mogst du mi, mog i di a
Eine Liebeserklärung für Bayern

Die website, die sich hinter diesem - von bayerischen Menschen immer wieder voller Glück ausgesprochenem Ausruf - verbirgt ...
ist alles andere als fertig.

 

Alles ist noch viel zu jung um jetzt schon mit großen Ankündigungen zu prahlen, trotzdem:

Wir wollen es Ihnen nicht vorenthalten, daß hier etwas am Entstehen ist, das weit mehr werden kann als eine blanke Liebeserklärung an und für Bayern.

 

 

Nach Lust und Laune, schaun Sie mal kurz d’rauf, auch wenn’s aktuell noch nicht viel mehr ist als die Idee dahinter.

... in Bescheidenheit, unsere Idee :-)

 

"Merkwürdig" übrigens deshalb, weil zum "Merken" ist’s halt doch was.

Und wenn Ihnen das gefällt, haben Sie keine Scheu, uns ganz gezielt darauf anzusprechen.

Hier zum Beispiel:

schrettenbrunner.net

 

imogdifei.bayern

 


Kategorie:      Merkwürdiges | Weil auch des is

Schlagwort:   Stallwang
der QR-code zur schnellen Navigation direkt zu dieser Seite
https://merkwuerdiges.gmachtin.bayern/?pg=74.60.merkwuerdiges,imogdifei-bayern

Wo samma ...

weiter zur Karten-Ansicht ...Da samma, ...



Gittensdorf 1
94359 Loitzendorf
Stallwang (VGem) (NB)


direkt zur website ... imogdifei.bayern ... weiter surfen.imogdifei.bayern

(Alle Entfernungen sind Luftlinie gerundet.)

weiter zur Karten-Ansicht ...kaum g’schaut ... scho g’funden.

Route anzeigen (neues Fenster)... und so kommst hin.

Ganz in der Nähe ...

gibt’s mehr bayerische Schmankerl,
die auch einen Besuch Wert sind:

0.01 km
0.02 km
0.02 km
0.02 km
0.02 km
0.02 km
0.03 km
0.80 km
2.20 km
2.24 km
Fast genauso sind die, ...

die es hier zu sehen gibt.
Reinschaun lohnt sich:

6.02 km
168.37 km
3.43 km
0.02 km
49.63 km
39.55 km
168.41 km
107.72 km
168.43 km
168.39 km





Hast du g’wusst, ...

dass die Ursprünge für eines der wichtigsten bayerischen Musikinstrumente bis in die Antike zurück reichen?

Mit teils merkwürdigen bis geheimnisvollen Namen wie "Scheit- oder Stückeholz", "Psalterium" oder "Kantele" wurde ehedem dieser faszinierende "Klang-Erzeugungs-Apperat" beschrieben.
Es handelt sich um ein sogenanntes "Chorophone", ein mit Saiten bespanntes Stück Holz, welches für einen kräftigen Ton als hohler Klang- und Resonanzkörper verfeinert wurde.
Mit seinen 5 Griffbrettsaiten und je nach Bauform bis zu 37 frei schwingenden "Begleitsaiten" hat dieses Instrument im 19. Jahrhundert seinen "Siegeszug" angetreten.
Johann Petzmayer war es, der 1836 den bayerischen Herzog Max in Bayern in den Bann dieses wunderbaren Musikinstruments zog und damit dieses Klangwunder nach Bayern brachte.
Ich hoffe, Sie sind jetzt neugierig genug, sich den heutigen Meister dieses Instruments näher anzusehen.
Voller Stolz und in Dankbarkeit dürfen wir Ihnen vorstellen:

weiter stöbern ...zither-manae.com


direkt zur MUSI.gmachtin.bayern ... von und mit dass die Ursprünge für eines der wichtigsten bayerischen Musikinstrumente bis in die Antike zurück reichen?mit Hörprobe !!!
 
Was moanst du?

I moan scho, weil der Boandlkramer kann warten :-)

Es gibt durchaus auch Leute, denen man die Türe besser nicht auf macht, ... zumindest nicht vor seiner Zeit.

Der - ins Hochdeutsche übersetzt - Knochensammler ist so ein Vertreter dieser Spezies.

Dieser Mann kann warten!

 

Hier zu warten ist allerdings verkehrt:

Im jungen bayerischen Netzwerk dabei sein, ... das muss in jedem Fall gleich passieren :-)

Los geht’s ...

weiter stöbern ...Mitmachen und dabei sein

Dahoam is ...

wo eine ganze Steuererklärung

... angeblich auf einen einzigen Bierdeckel passt.

Aber ernsthaft liebe Leute, moant’s ihr, des wer’n mir no daleeeem?

Wenn Ihnen zu unserem 3er Textblock auch etwas auf den Nägeln brennt ... das geht ganz einfach so:
hier downloaden ... hier downloaden ... WasMoanstDu-HastDuGwusst-DahoamIs.txt ... und zurück schicken!

Blütenpracht - Insektenwunder - Bienen in Bayern

Imkerei

Imkereien und Bienen-Produkte, Honig, Met, Propolis, Bienenwachs, Kerzen, Kosmetik
Metall-Kunst für bayerische Gärten

Kunsthandwerk

Schmieden, Garten-Gestaltung, Glas, Holz, Ton in Form und Farbe.
Bayerns Kreative
Architektur ist mehr als Wände und Dach

Architektur

Bayerische Architekten, Bauingenieure, Planer ... mehr als Beton und Lineal.
tief Luft holen - und Vollgas

Musik

Bayrisches Blech, Rock, Klassik, Jazz und Balladen, ...
Musiker und ihre Töne
wenn Quelltext von charset, viewport und container spricht ...

Digitales

C, QT und Java, GB, TB, alles bunt und aufgeräumt. Bayern-WWW und smarthome, DSL und PC-Service
Liegend durch’s Objektiv

Fotografie

Fokus auf bayerisch, Fotografen, Labore, Foto Fachgeschäfte, die Bild-Künstler Bayerns
weiß, zart, pastell, Blumen-Meer in bayerischen Gärten

Gärten

Wohlfühl-Räume für Mensch und Natur, Gärtnereien, Blumen, Stauden, Lebenselixier
PV, eine spannende Aufgabe

Elektrisches

Bayerns Elektriker, PV-Spezialisten, Hoch- und Niederspannungs-Profis
Edeltraud Rey und Die PrimaTonnen

Kabarett

Kabarettisten und top-"locations",
in Bayern, von Bayern und für Bayern
gedreht, gefräst, gelagert, unter Druck gesetzt, das ist Handwerk in Bayern

Handwerk

Schreinereien, Heizungsbauer, Steinmetze, Metaller und Hydraulik Profis
Haus und Wohnen auf bayerisch - gemütlicher geht’s nimmer

Haus und Wohnen

Architekten, Baufirmen, Zimmerleute, Gartenbau und Inneneinrichter, Bayern bauen für Liebhaber
Brotzeitteller der besonderen Art, eben typisch bayerisch

Kulinarisches

Steak und Veggi, Bayern zum Reinbeissen gut: Wirtshäuser, Kneipen, Restaurants